Arbeiten von zuhause aus am PC: Chance oder Risiko?

Arbeiten von zuhause aus am PCIn Deutschland ist das Home-Office in aller Munde, viele Arbeitnehmer wünschen sich das Arbeiten von zuhause aus am PC. Es verspricht einige Chancen und Vorteile allerdings gibt es auch ein gewisses Risiko beziehungsweise Nachteile, die damit einhergehen. In diesem Artikel möchte ich diesen auf den Grund gehen.

Durch die zunehmende Digitalisierung der Arbeitswelt haben Arbeitnehmer sowie Arbeitgeber erkannt, dass sich Jobs im Büro auch wunderbar von zuhause aus erledigen lassen. Es ist nicht mehr unbedingt erforderlich am Schreibtisch in der Firma zu sitzen, um E-Mails zu beantworten, Texte zu schreiben oder auch mit Kunden in Kontakt zu treten. Selbst Konferenzen oder andere Formen von Meetings lassen sich über Videotelefonie-Dienste wie beispielsweise Skype erledigen.

Arbeiten von zuhause aus am PC: Was ist das?

Seitdem vor ein paar Jahren der Begriff Work-Life-Balance auftauchte, forderten immer mehr Arbeitnehmer, ihre Arbeiten von zuhause aus am PC erledigen zu können. Durch die Lösungen die der Computerwelt zur Verfügung stehen ist es auch nicht sonderlich schwer diesem Wunsch nachzukommen. Es reicht bereits ein internetfähiges Endgerät und ein Internetzugang, um dem Mitarbeiter alle Programme und Dienste zur Verfügung zu stellen, damit dieser von jedem Ort der Welt, auch vom Home-Office, der Arbeit nachkommen kann.

Arbeiten von zuhause aus am PC

 

Nachteile und Risiken der Arbeit von zuhause.

Die Risiken und Nachteile vom Arbeiten von zuhause aus am PC, möchte ich gerne als erstes behandeln. So ist es mir bereits selbst aufgefallen, dass es sehr schwer sein kann, fokussiert zu arbeiten. Dies wird vor allem erschwert, wenn das Wetter dazu einlädt sich im Garten entspannen zu können oder auch die Möglichkeit besteht sich auf die Couch zu legen. Häufig vergisst man leicht die Zeit und findet sich auf einmal wieder, wie man vor dem Fernseher ein paar Stunden verbracht hat. Wir Menschen neigen dazu den Weg des geringsten Widerstandes zu gehen, deshalb muss die Motivation für die Arbeit sehr hoch sein. Ansonsten läuft man Gefahr, ein geringeres Arbeitspensum zu schaffen, als wenn man im Büro wäre. Aufgaben sind meist in Fülle vorhanden und die Arbeit macht nicht unbedingt mehr Spaß, nur weil man zuhause ist.

Arbeiten von zuhause aus am PCEbenfalls ist es zuhause ein leichteres die fehlende Kontrolle und die geforderte Selbstverantwortung zu umgehen. Der Vorgesetzte ist nicht direkt und persönlich zur Stelle bei Rückfragen. Auch der konstruktive Rat eines Kollegen ist schwieriger zu bekommen. Es gibt zwar etliche Programme, mit denen ein Kontakt hergestellt werden kann. Allerdings ist nicht jeder Kollege sofort zu erreichen und das aufgetretene Problem lässt sich meist nur schwer verbalisieren.

Die überwiegenden Vorteile der Arbeit von zuhause.

Die Chancen und auch Vorteile vom Arbeiten von zuhause aus am PC überwiegen meines Erachtens dennoch. So kann sehr viel Zeit eingespart werden, wenn man nicht in das Büro fahren muss. Denn Pendeln macht müde, dick und psychisch krank. Der größte Zeitfresser in der heutigen Gesellschaft ist der Individualverkehr, im Berufsverkehr verschwenden wir sehr viel kostbare Zeit. Diese gilt zwar überwiegend nicht als Arbeitszeit, jedoch verschwindet dieser Faktor, wenn es ausreicht in das Büro zuhause zu gehen oder sich auf die Terrasse zu setzen.Arbeiten von zuhause aus am PC

Neben dem Plus an Freizeit, welches man durch die Umgehung des Berufsverkehrs hat, gibt es auch noch den Vorteil sich das Essen kostengünstiger zubereiten zu können, als wenn man in jeder Mittagspause in das Restaurant in der Nähe vom Büro muss. So bleibt einem selbst am Monatsende auch mehr Geld auf dem Konto. Es gibt zwar bereits bei einigen Jobs sogenannte Essensgutscheine, jedoch bleibt stets ein kleiner Betrag den man selbst zahlen darf.

Ein weiterer Vorteil beim Arbeiten von zuhause aus am PC ist es, sich in Zeiten wo Erkältungen die Runde machen, den Gefahren einer Ansteckung weitestgehend entziehen zu können. Dies erfreut nicht nur den Arbeitnehmer selbst, sondern auch den Arbeitgeber dürfte das verringerte Risiko der Erkrankung erfreuen. Ein Restrisiko gibt es selbstverständlich überall. An Orten, wo viele Menschen aufeinandertreffen, existiert selbstverständlich auch ein höheres Risiko. Das sollte jedem einleuchten.

Außerdem darf als weiterer Vorteil des ortsunabhängigen Arbeitens, des Home-Offices oder auch generell dem Arbeiten von zuhause aus am PC die Chance der großen Freiheit nicht abgesprochen werden. Hierbei darfst du dich selbstständig motivieren, fokussieren und konzentrieren. Damit wächst dein Selbstvertrauen, dein Selbstbewusstsein und auch die eigenständige Verwaltung deiner Ressourcen.

Wie lässt sich das Arbeiten von zuhause aus am PC durchsetzen?

Arbeiten von zuhause aus am PCEs gibt ebenfalls ein paar Schritte, die du umsetzen solltest, um deinen Verhandlungsstandpunkt zum Arbeiten von zuhause aus am PC durchzusetzen. So ist es wichtig dich unersetzbar zu machen. Es reicht somit nicht aus, nur E-Mails abarbeiten und gerade so das Nötigste zu leisten, sondern auch mal über den Tellerrand zu blicken. Aufgaben selbstständig finden und erledigen sind hier die Stichworte. Außerdem solltest du Werte schaffen und dem Chef nachweisbare Resultate liefern können, damit deine Arbeit skalierbar wird. Ebenfalls ist es wichtig die Möglichkeit einzuräumen, während einer Testphase die Arbeit von zuhause aus jederzeit widerrufen zu können. So hat jeder die Möglichkeit das Vorhaben zu beenden, wenn es nicht klappen sollte.

Ordnung muss auch zuhause herrschen.

Jeder Mensch hat Tage an denen es ihm nur schwer gelingt sich aufzuraffen und etwas Einzigartiges zu erschaffen. Deshalb solltest du dir dein Umfeld so gut wie nur möglich strukturieren, damit du nicht erst aufräumen musst, um zielstrebig deine Aufgaben erledigen zu können. Deine Ressourcen an Entscheidungsfreudigkeit und auch Willensstärke sind zu Beginn des Tages voll. Sie nehmen von Entscheidung zu Entscheidung stetig ab, deshalb trifft jeder Mensch nach dem Aufstehen bessere Entscheidungen als zu späterer Stunde. Somit halte in deinem Büro stets Ordnung und räume die Fläche am Ende eines Tages immer auf. So kannst du am nächsten Morgen direkt durchstarten. Das Arbeiten von zuhause aus am PC ist wunderbar und bietet deinem wichtigsten Vermögen, deiner Zeit, einen Zuwachs.Arbeiten von zuhause aus am PC

Ich für meinen Teil liebe es von zuhause aus zu arbeiten und meine Aufgaben zu lösen. Die Nach- und Vorteile habe ich dir in diesem Artikel beschrieben und ich hoffe inständig, du bist nun auch in der Lage dir und deinem Chef die Chancen dieses Arbeitsmodells zu erläutern. Auch Selbstständige und Unternehmer können von zuhause aus ihre Arbeiten erledigen.

Abschließend möchte ich dir gerne noch ein Buch zu diesem Thema empfehlen. Jenes hat mir sehr geholfen, die Probleme und Aufgaben an mich und meiner Arbeit zu verstehen. Dieses Buch gibt dir einige kostbare Tipps mit an die Hand, die über diesen Artikel hinausgehen. Ich bin dann mal im Home Office von Dr. Matthias Sieber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x