GEDANKENtanken Rednernacht – Ein Erfahrungsbericht

GEDANKENtanken – 1. Rednernacht in Niedersachen.

GEDANKENtanken Rednernacht Es war ein wunderbarer Abend, den wir, also Patrick und ich in Ilsede, bei der ersten Niedersächsischen Rednernacht, erlebten. Der Besuch von Seminaren und auch Veranstaltungen, wie den Rednernächten von GEDANKENtanken ist etwas sehr wichtiges auf dem Weg zur eigenen persönlichen Weiterentwicklung aber auch dem kennenlernen von anderen Ansichten. Viel Freude bei unserem Erfahrungsbericht zur GEDANKENtanken Rednernacht.

GEDANKENtanken, die deutschen TED-Vorträge.

Bislang habe ich die deutschen TED-Vorträge nur auf YouTube verfolgt, doch in mir wuchs von Tag zu Tag der Drang. Dieses Veranstaltungsformat muss Live einfach übermäßig genial sein. So habe ich mir für den 30.9.2017 ein Ticket besorgt und allen Freunden bescheid gegeben. Denn es ist immens wichtig, dass das Umfeld mitläuft um die Power auch auf die Strasse bringen zu können. Das spannende an den GEDANKENtanken Veranstaltungen sind die Impulsive aus allen möglichen Branchen von A wie Achtsamkeit bis Z wie Zeitmanagement ist alles vertreten. Auf dem deutschen Markt gibt es nichts vergleichbares zu der Nische die GEDANKENtanken dort vertritt.GEDANKENtanken Rednernacht

Das schöne an dieser Veranstaltung ist es ebenfalls, dass sie am Samstag Abend stattfindet. Damit sind wirklich nur Menschen dort, die tatsächlich etwas lernen möchten. Denn welche Menschen gehen schon am Samstag Abend auf eine solche Veranstaltung. Man könnte sein Geld doch auch in den Clubs der Stadt auf den Kopf hauen oder die Zeit verschwenden vor der Einkommensvernichtungsmaschiene. Nur Menschen die an der Weiterbildung und Weiterentwicklung interessiert sind wagen sich am Samstag Abend auf ein solches Event. Hier trifft man auf Gleichgesinnte. Ein Event mit 100% Mehrwert, welches wir hier besucht haben.

Die Speaker bei GEDANKENtanken.

GEDANKENtanken RednernachtIn der Rednernacht stehen jeden Abend zehn Speaker auf der Bühne und erzählen in 20 Minuten etwas zu einem Thema, indem diese als Experte gelten. Bei der Nacht in Ilsede, stand Gerald Hörhan auf der Bühne und ebenso hörten wir etwas von Manuela Jacob-Niedballa, Bernhard Wollf, Matthias Jackel, Dr. Stefan Frädrich, Alexander Müller, Dieter Lange, Christoph Koch und Katrin Seifarth. Die Kernaussagen, die wir aus jedem einzelnen Vortrag gezogen haben, lest ihr im folgenden sortiert nach den einzelnen Rednern. Sobald die einzelnen Vorträge Online kommen bei Youtube werden wir diese hier selbstverständlich auch verlinken. Bis dahin findet nur ein Vortrag von Tobias Beck, in diesem Artikel seinen Platz, den wir denen, die ihn noch nicht kennen, nicht vorenthalten wollen.

Der Abend in der Gebläsehalle in Ilsede war einfach Super. Die Location an sich ist ein schöner Veranstaltungsort, den das Team von GEDANKENtanken sehr gut gewählt hat. Ziemlich Zentral zwischen den drei Niedersächsischen Städten Hannover, Braunschweig und Wolfsburg auf dem ehemaligen Gelände einer Roheisengewinnung gelegen bot dieser Schauplatz einen idealen Platz um die geballte Power der Vortragenden darzubieten.

Die GEDANKENtanken Rednernacht in Ilsede.

GEDANKENtanken Rednernacht NiedersachsenDer GEDANKENtanken Abend wurde aufgeteilt in zwei Blöcke a drei und einen a vier Vorträge, die allesamt sehr interessant waren, die Gliederung des Abends siehst du auch auf dem Bild hier rechts. Der Abend war sein Geld wert, neben den Vorträgen selbst konnte jeder der wollte auch Bilder machen auf der Bühne in den Pausen oder aber auch einfach nur sein Netzwerk erweitern. Es gab auch einen Stand wo die einzelnen Speaker ihre Bücher verkauften und gerne auch signierten.

Meine Erinnerungen an die Vorträge.

Mich hat vor allem der Vortrag von Dieter Lange zum Thema Selbster(be)kenntnis sehr gefesselt, und freue mich schon ganz besonders auf sein Video auf dem GEDANKENtanken Youtube Channel. Mir blieben drei Aussagen von Dieter Lange im Gedächtnis, wobei eine ein Zitat von Goethe war.

Solange eine Reise nicht auch nach Innen stattfindet, kommt man nicht an das Ziel.

Die anderen beiden Kernaussagen seines Vortrages waren zum einen. Wer all seine Ziele erreicht, hat sie zu niedrig angesetzt. Und zum anderen. Wer das Herz eines Menschen gewinnt, der braucht sich um den Kopf nicht zu sorgen.

Ebenfalls empfand ich den Vortrag vom Gründer von GEDANKENtanken Stefan Frädrich mit dem Thema Beziehungssünden sehr schön gemacht. Dieser war aufgebaut in die Apokalyptischen Reiter, diese Sorgen dafür das eine Beziehung zum Scheitern verurteilt ist, wenn man diese Still hinnimmt. Dazu zählt unter anderem der Punkt, dass man eine Blockade aufbaut. Und damit ist gemeint, das man alle Ideen des Partners ablehnt. Ebenfalls stellte Herr Dr. Stefan Frädrich in seinem Vortrag, der GEDANKENtanken Rednernacht die Dinge vor die eine gute Beziehung ausmacht. Eine seiner Kernaussagen war es, dass es sehr wichtig ist sich selbst zu lieben. Eine weitere, dass wenn man etwas an seinem Partner oder seiner Partnerin bemängelt mindestens 5 Dinge hervorbringt die man an Ihr oder Ihm gut findet.

Selbstverständlich gab es auch noch viele andere Impulse allerdings waren dies, die beiden die sich fest eingebrannt haben. Somit haben wir diese Punkte für uns mitgenommen.

Der Abend an sich bei der GEDANKENtanken Rednernacht.

Seminare sind sehr wichtig und auch solche Rednernächte bringen einem neben netten neuen Kontakten auch genügend Impulse in eine bewusstere und bessere Welt. Sofern man sich Aha-Erlebnisse auch notiert, kann man sich immer mal wieder an den Abend erinnern.

Falls dich der Artikel überzeugt hat auch eine GEDANKENtanken Rednernacht zu besuchen findest du unterhalb dieses Beitrags, die kommenden Rednernächte. Wir wünschen dir viel Freude und Erfolg bei deiner Rednernacht.

Kommende Rednernächte:

GEDANKENtanken Rednernacht

Vorschau für die GEDANKENtanken Rednernacht Events 2018:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x