Sitzen ist wie Rauchen weder cool noch gesund…

Leben bedeutet Wachstum. Sitzen ist ungesund. Mindestens genauso sehr wie rauchen. Du tust dir damit sehr viel Ungutes.

Ich selbst habe einige Jahre geraucht und erst vor kurzem damit aufgehört. Das Leben lässt sich auch genießen, ohne eine Zigarette zu rauchen. Es ist heutzutage auch nicht mehr wirklich cool und männlich zu rauchen. Es ist eine Schwäche, nicht Herr über seine Wünsche zu sein.

Rauchen ist ungesund. Sitzen auch. Wer ständig raucht, der ist schneller außer Atem, riecht widerlich und altert schneller. Dies trifft nicht auf das Sitzen zu, jedoch ist der Körper auf Wachstum und Bewegung ausgelegt. Wenn du nur sitzt und dich nicht bewegst, bildet sich deine Muskulatur zurück.

Der Mensch schläft 6-10 Stunden täglich im Liegen, außer du bist Astronaut, dieser schläft auch mal im Stehen. Allerdings kommen Normalsterbliche mit einem solchen Beruf nicht in Kontakt und müssen somit auch nicht festgeschnallt an einer Wand schlafen.

Wenn wir in der verbleibenden Zeit überwiegend sitzen, tun wir uns nichts Gutes.

Einige Firmen bieten ihren Angestellten bereits Schreibtische an, die sich in der Höhe verstellen lassen. So dass es auch möglich ist im Stehen die Arbeit am Pc zu verrichten. Meines Erachtens wird es dennoch kaum bis wenig genutzt, weil sitzen so bequem ist.

Auch nach der Arbeit gehen wir Menschen nach Hause, um sich an den Schreibtisch, auf die Couch zu setzen oder sich ins Bett zu legen.

Damit verbringen wir Menschen enorm viel Zeit auf unserem Allerwertesten. Viel zu viel Zeit.

Ich, für mich, fand vor einiger Zeit heraus, meine Produktivität lässt sich steigern, indem ich mich viel bewege und nicht nur im sitzen arbeite.

Wenn ich stehe, bin ich besser gelaunt, auch bei langwierigen Projekten. Es hilft beim lernen spazieren zu gehen oder auch in einem Motivationsloch mit wichtigen Personen zu kommunizieren, indem man eine Runde spazieren geht oder einfach nur telefoniert.

Probiere es einfach mal aus: Dazu schnapp dir deinen Laptop und stell ihn in ein Regal, am Anfang ist es ungewohnt jedoch wirst du mit großer Sicherheit merken, dein Gemüt wird sich steigern und du wirst ohne Müdigkeitserscheinungen produktiv arbeiten können.

Durch das vermehrte Sitzen kommt es zu einer Rückbildung der Muskulatur. Dadurch fühlt sich Bewegung sehr mühselig an nach Tätigkeiten, bei denen man lange gesessen hat.

Deshalb bewege dich mehr und sitze weniger.

Move on.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x