The Big Five For Life Zusammenfassung

Die Big Five For Life Zusammenfassung, viel Spaß damit.

Die The Big Five For Life Zusammenfassung liest du im folgenden; In dem Buch “The Big Five For Life” geht es um die Findung der eigenen fünf Lebenssinne, die Big Five For Life. Die Größten Ziele die jeder für sein Leben hat. Es ist verpackt in einer Geschichte zwischen zwei Freunden. Die gemeinsam mehrere Unternehmen aufbauten und diese unter einem besonderen Führungsstil führten. In der Kurzform, ihre Angestellten haben die eigenen Big Five For Life gefunden und diese sind vereinbar mit den unternehmerischen Big Five For Life. Denn ein Angestellter arbeitet besser, wenn die Aufgabe ihm/ihr Freude bereitet. Außerdem haben die Mitarbeiter, soviel Urlaub wie sie haben möchten. Die Hauptsache dabei ist, die übernommenen Aufgaben abzuarbeiten. Folglich ist der eine Mitarbeiter ein halbes Jahr in Asien mit Laptop und Rucksack unterwegs. Der Andere arbeitet vom Büro aus, kann aber auch von zuhause aus arbeiten, wobei es falsch wäre dies arbeiten zu nennen. Denn diese Mitarbeiter verwirklichen ihre Leidenschaft.

Für wen eignet sich dieses Buch?

Für jeden Unternehmer, Selbstständigen aber auch jede Führungskraft ist dieses Buch ein Must-Have, für jeden der Menschen führen darf oder auch “nur” sich selbst. Mich hat dieses Buch gefesselt, inspiriert und motiviert.

John Strelecky, ist ein begnadeter Autor, neben diesem Werk schrieb er auch, das Cafe am Rande der Welt. Mit The Big Five For Life, wird eine starke emotionale Geschichte erzählt, denn der Erzähler, befindet sich gerade im Urlaub als ihn ein Anruf von der Frau von Thomas Derale (dem Unternehmer) ereilt, dass dieser nicht mehr lange zu leben habe. Daraufhin fliegt der Erzähler direkt zu ihm. Im Flugzeug lernt er eine Frau kennen, der er in acht Stunden erzählt, wie sich Thomas und der Erzähler kennenlernten. Da bekam auch ich Lust, Thomas Derale, kennen zu lernen. Mich berühren solche Geschichten immer sehr und dadurch kann ich mir die Kernereignisse immer sehr gut merken.

Inhaltliche Schwerpunkte in The Big Five For Life Zusammenfassung

Neben dem Zweck der Existenz und den Big Five For Life dreht sich das Buch um eine einzige Frage. Ist heute ein guter Museumstag? Diese Frage entspringt der Annahme, dass wir bei unserem Ableben von jedem Tag in unserem Leben ein Bild in einem Museum sehen. Wer stets dasselbe tut/tat und nur unglücklich war, wird genau das auch in dem Museum sehen. Für mich macht dies sehr viel Sinn, weshalb ich täglich dafür sorge, dass es ein glücklicher Tag wird. Um in meinem Museum später nichts bereuen zu müssen.

Der Erzähler und Thomas Derale kommen zusammen und geben alle Erfahrungen und Tipps aus ihrer langjährigen Zusammenarbeit an den Leser weiter. Für mich war es ein Buch voller Tränen und Glücksmomente. Und ich kann es jedem der mehr über die eigene Passion und das Führen erfahren möchte ans Herz legen. Love it. Ich hoffe du hattest deine Freude mit der The Big Five For Life Zusammenfassung, ein Kommentar würde mich sehr freuen.

Möchtest du das Buch anschauen oder kaufen, so klicke hier um zu Amazon zu gelangen.

Join the discussion

  1. Julia

    Das Buch habe ich auch gelesen, echt genial.
    Wunderschön geschrieben und eine echte Leseempfehlung für jeden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x